HOME     FAHRRAEDER     WINDSURFEN     SEGELN     SUP     

SEGELN

Seit 2008 bieten wir auch Segeln an. Die zumeist moderaten Winde und das warme Wasser sind die idealen Voraussetzungen um Segeln zu gehen.

Inhaber eines Segelscheines oder entsprechender Segelerfahrung koennen die Boote mieten und alleine Segeln gehen.

Segeleinsteiger koennen bei uns in nur drei bis vier Tagen Segeln lernen und sogar den internationalen Segelpass des WWS erwerben.

Unsere modernen Boote sind fuer alle Koennenstufen interessant. Sie manoevrieren sehr praezise, segeln sowohl bei leichtem als auch staerkerem Wind sicher und sind vor allem sehr schnell.

In Gruppen von maximal 4 Personen koennt ihr bei uns die Grundkenntnisse des Segelns erwerben. Spezielle Youngster-Kurse vermitteln die sicherheitsrelevanten Inhalte spielerisch und ab einem Mindestalter von 12 Jahren koennt ihr teilnehmen.

Die Kurse starten von Ende Mai bis Ende September woechentlich!

Wir empfehlen insbesondere waehrend der Schulferien eine rechtzeitige Reservierung.

 

Die Jollen

Unsere Boots sind von den Marken Laser und Topper. Um den besten Schulungserfolg zu ermoeglichen haben wir die besonders einfach zu segelnden aber dabei auch performanten und wendigen Modelle „Laser Pico“ und „Topper Topaz“ im Angebot. Die Boote verfuegen jeweils ueber Grossegel und Fock und koennen sowohl alleine als auch zu zweit gesegelt werden. Aufgrund der modernen Bauweise sind die Boote leicht, unsinkbar und sehr belastbar.

Regelmaessig warten wir die Boote und erneuern die Segel.

 

Segelkurse

Wir bilden Segler nach den Massgaben des Weltwassersportverbandes WWS aus. In drei Tagen koennt Ihr dabei die Grundkenntnisse des Jollen-Segelns erlernen und den international anerkannten Fuehrerschein im Jollen-Segeln erwerben.

Aufgrund der aussergewöhnlichen Lage der Schulen mit den zwei geschuetzten Buchten und zusätzlich der Möglichkeit auf dem offenen Meer zu segeln bietet allen Seglern die richtige Trainingsumgebung.

Direkt vor der Schule unternehmen wir gemeinsam die ersten Schritte. Der Wind ist sehr leicht, die Bucht ist gut vor Wellen geschuetzt und wir bleiben nah an der Schule.

In der Innenbucht findet der weitere Unterricht im Anfaengerkurs statt. Der Wind ist nicht ganz so stark wie auf dem offenen Meer und wir haben kaum Wellen. Trotzdem seid ihr immer nur wenige hundert Meter von der Station entfernt. Solltet ihr ein Problem haben sind wir in wenigen Augenblicken mit dem Rettungsboot bei euch.

Nach dem Kurs steht euch die Möglichkeit offen zu einem Sonderpreis den gesamten restlichen Urlaub weiter zu trainieren, natürlich ebenso unter Aufsicht des Teams. Denn wir lassen niemanden „allein“ auf dem Wasser und wenn sich noch Fragen stellen, helfen wir euch umgehend.

Für all diejenigen, die sich schon ein bischen mehr zutrauen steht der Aussenbereich als Spielwiese offen. Bis auf den Umstand das hier kaum Wellen sind und weniger Bootsverkehr ist, sind die Bedingungen mit dem offenen Meer identisch.

Segelkurs

3 Tage je 2,5 Stunden Unterricht mit internationalem Segelschein

269€

Jugendkurs

3 Tage je 2,5 Stunden Unterricht mit internationalem Segelschein

249€

Jollen mieten

  • 1 Stunde 35€
  • 5x 1 Stunde 140€
  • 10x 1 Stunde 250€